AndroidJava_Buch_BillionPhotos.com_Fotolia_82503026

Die besten Android & Java Bücher und Videokurse


Auf dieser Übersichtsseite stellen wir besonders gute Java und Android Literatur sowie Videokurse vor.

Die passenden Bücher bzw. Videokurse zu finden, ist gar nicht so einfach. Java und auch Android sind momentan sehr populär und äußerst beliebt bei Software-Entwicklern, daher kommt auch immer mehr Java und Android Literatur in den Handel.

Dabei die Übersicht zu behalten, ist für viele Programmierneulinge mitunter etwas schwierig.

Damit der Überblick nicht verloren geht, haben wir viele Bücher und Video Trainings über Java und Android getestet und die Besten von ihnen in dieser Übersicht in Listenform für euch zusammengefasst.

Um exakt zu sein, handelt es sich hierbei nicht um eine einzige Liste, sondern um mehrere Listen. Damit alles schön übersichtlich bleibt, haben wir für jede Kategorie eine eigene Liste erstellt.

1. Java Buchempfehlungen

Die folgende Liste enthält drei sehr empfehlenswerte Java Bücher. Dabei ist das erste Buch besonders für Programmieranfänger geeignet, die einen leichten und schnellen Einstieg in die Java-Programmierung suchen.

Das zweite Java Buch richtet sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Java-Programmierer. Einsteiger können mit diesem sehr dicken Buch tief in die Programmiersprache eintauchen. Fortgeschrittene können das Handbuch als Referenzwerk zum Nachschlagen nutzen.

Das dritte Java Buch in der Liste ist für zukünftige Java-Experten geschrieben. In dem Buch werden fortgeschrittene Programmierkonzepte vorgestellt.


Programmieren lernen mit Java: Aktuell zu Java 8 – Ausgabe 2015
Dieses Java Buch führt besonders verständlich in die Programmierung mit Java ein – es werden keine Programmiervorkenntnisse benötigt. Das Buch richtet sich an Java-Beginner. Schritt für Schritt werden alle wichtigen Sprachkonzepte von Java behandelt. Das Motto des Java Buchs ist: Programmieren lernen leicht gemacht.



Java-Programmierung – Das Handbuch zu Java 8
Mit diesem Handbuch erhalten Programmierer mit Vorkenntnissen und Studierende einen leicht verständlichen Zugang zur Programmiersprache Java und ihren Klassenbibliotheken. Für Fortgeschrittene und Experten eignet es sich hervorragend als ein komplettes Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit.



Der Weg zum Java-Profi: Techniken für die professionelle Java-Entwicklung
Dieses Java Buch ist für fortgeschrittene Programmierer ideal – mit praxisnahen Beispielen kann das Gelernte rasch umgesetzt werden. Der Autor Michael Inden legt neben dem hohen Praxisbezug auch sehr viel Wert auf das Verständnis der zugrunde liegenden Konzepte. Dieses umfassende Werk vermittelt das notwendige Wissen, um stabile und erweiterbare Softwaresysteme auf Basis von Java-SE zu bauen.


weitere Java Buchempfehlungen

2. Java Videokurs-Empfehlungen

Java Videokurse bzw. Video-Trainings eignen sich hervorragend für einen schnellen Einstieg in die Programmiersprache Java.

Die Lerninhalte können in Java Video-Trainings besonders anschaulich vermittelt werden. Man kann dem Video-Trainer beim Programmieren direkt über die Schulter schauen. Dadurch erfährt man wie Experten beim Programmieren vorgehen und lernt besser mit der Entwicklungsumgebung umzugehen.

In der folgenden Liste stellen wir sehr empfehlenswerte Java Videokurse vor. Die Java Video Trainings haben uns vom Aufbau und der Präsentation besonders gut gefallen und bieten eine Menge an Java-Wissen.


Java Videotraining – Sprache & Programmierung – (Unser Testbericht)

Der Java Videokurs ist ideal für Einsteiger und Studierende – in über 200 Lektionen mit insgesamt 21 Stunden Spielzeit wird die Programmiersprache Java sehr ausführlich behandelt. Dem Java Video-Training liegt zusätzlich ein gedrucktes Trainingsbuch mit 224 Seiten bei.



Einstieg in Java – Das Praxis-Training aktuell zu Java 8
Auch dieses Java Videotraining ist an Java-Einsteiger gerichtet – mit der Entwicklungsumgebung Eclipse werden in über 80 Trainingsvideos die Grundlagen der Programmiersprache Java vermittelt. Außerdem werden die wichtigsten Neuerungen von Java 8, wie zum Beispiel die Lambda Expressions, direkt im Praxiseinsatz vorgestellt.



Java 7 – Videotraining: Einstieg für Anspruchsvolle
Das Video Training ist für den Einstieg in Java konzipiert – mit vielen kleinen Quelltext-Beispielen wird Java ausführlich behandelt. Der Lerninhalt wird in 66 Videos anschaulich vermittelt. Die Gesamtspielzeit beträgt gut 8 Stunden. Als Entwicklungsumgebung wird die NetBeans IDE verwendet, was besonders hilfreich bei der Entwicklung einer grafischen Oberfläche (GUI) ist.


weitere Java Videokurs-Empfehlungen

3. Android Buchempfehlungen

Android Apps werden in der Sprache Java programmiert. Somit finden sich Java-Kenner in dem Android System schnell zurecht, aber auch Java-Anfänger können die Android-Programmierung erlernen. Nur ist dies für sie mit ein bisschen mehr Aufwand verbunden.

Mit den folgenden Android Literaturempfehlungen gelingt der Einstieg in die Android-Welt und die Entwicklung eigener Android Apps wird zum Vergnügen:


Android: Der schnelle und einfache Einstieg – (Unser Testbericht)

Das Android Buch führt mit mehr als 50 Beispiel-Apps in die vielen spannenden Themen der App Programmierung mit der Entwicklungsumgebung Eclipse ein – besonders gut haben uns die detaillierten Erklärungen und der Detailgrad der Lerneinheiten gefallen. Das Buch eignet sich auch hervorragend als Nachschlagewerk für fortgeschrittene Programmierer.



Spieleprogrammierung mit Android Studio
Dieses Buch richtet sich an Android-Begeisterte mit guten Java-Kenntnissen – der Autor Uwe Post führt zügig und unterhaltsam in die Android Spieleprogrammierung ein. Wer Spiele in Android programmieren möchte, findet in diesem Buch die dafür benötigten Werkzeuge. Uns hat besonders die Vielfalt der besprochenen Themen gefallen. Vor allem fortgeschrittene Android Programmierer werden mit diesem Buch ihre Freude haben.



Professional Android 4 Application Development
Mit diesem Buch lernt ihr das Design, den Lebenszyklus und die Benutzeroberfläche einer Android App zu meistern – mit praktischen Beispielen werden die Lerninhalte vermittelt. Das Android Buch richtet sich an erfahrene Entwickler und ist von Reto Meier geschrieben, dem Head of Scalable Developer Advocacy at Google und Android Developer.


weitere Android Buchempfehlungen

4. Android Videokurs-Empfehlungen

Videokurse ermöglichen den schnellen und unkomplizierten Einstieg in neue Themengebiete. Das ist der größte Vorteil, den Videokurse gegenüber Büchern besitzen.

Daher sind Android Videokurse ideal geeignet, um sich einen schnellen Überblick über das Android System und die Programmierung von Android Apps zu verschaffen.

Momentan sind nur wenige sehr gute Android Video Trainings im Handel. Dies wird sich wahrscheinlich in Zukunft ändern, da die Kombination aus Android und Videokurs einfach hervorragend passt.

Aktuell können wir die folgenden beiden Android Videokurse weiterempfehlen:


Apps entwickeln mit Android Studio – (Unser Testbericht)

Das Video Training ist gerade für Anfänger auf dem Gebiet der Android App Entwicklung sehr empfehlenswert – in den 10 Kapiteln werden zwei Android Apps entwickelt, dabei schaut man dem sehr fachkundigen Trainer Sebastian Witt direkt beim Programmieren über die Schulter.



Apps entwickeln für Android 5
Ein weiteres sehr umfangreiches und gelungenes Android Video Training – in dem Videokurs werden die wichtigsten Komponenten von Android 5 behandelt. Durch die 12 Kapitel, mit einer Gesamtspielzeit von über 13 Stunden, führt der erfahrene Trainer Tobias Polley sehr routiniert. Neben der Android Programmierung selbst wird auch die Entwicklungsumgebung Android Studio intensiv vorgestellt.


weitere Android Videokurs-Empfehlungen

Comments 4

  1. Pingback: Testbericht: Video Training - Apps entwickeln mit Android Studio

  2. Pingback: Buchempfehlung: Android - Der schnelle und einfache Einstieg

  3. Pingback: Testbericht: Video Training - Java Sprache & Programmierung -

  4. Pingback: Buchempfehlung: Java Buch - Java will nur spielen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *