intro_video_java_gedat_vasabii_Fotolia_75962671

Testbericht: Video Training – Java Sprache & Programmierung


Java Programmierung kann man auf verschiedene Wege lernen. Für viele Neulinge bieten Bücher, Video-Trainings und Online-Kurse eine hervorragende Möglichkeit, in die spannende Welt der Softwareentwicklung mit Java einzusteigen.

In diesem Beitrag stellen wir das sehr umfangreiche Java Video Training mit dem Titel Java – Sprache & Programmierung von der Open Source Press GmbH vor.

Auf die einzelnen Abschnitte könnt ihr über die Navigation (rechte Seite) direkt zugreifen. Mit einem Klick springt ihr an die jeweilige Stelle.

Nun viel Spaß mit unserer Vorstellung des Java Video Trainings.

1. Das vorgestellte Video Training im Überblick


Mehr Infos auf Amazon*

Das Video Training von Open Source Press Java – Sprache & Programmierung* richtet sich an Java-Neulinge, die sich für das Erlernen der Programmiersprache von Grund auf interessieren.

In dem Video Training werden sehr viele wichtige Themen der Java Softwareentwicklung angesprochen und anschaulich erklärt. Dabei werden die Inhalte anhand von vielen praktischen Beispielen sehr anschaulich präsentiert und die Java Grundlagen praxisnah vermittelt.

Das Training wird von Boris Gedat geleitet. Der freiberufliche Dozent und Programmierer mit dem Schwerpunkt Java-Programmierung führt die Zuhörer stets souverän und mit klarer Linie durch die Lerneinheiten. Der Lerninhalt, mit einer Gesamtspielzeit von über 21 Stunden, wird sehr interessant mit vielen Programmierbeispielen präsentiert.

Um es vorweg zu nehmen – uns hat das Java Video Training: Java – Sprache & Programmierung* sehr gut gefallen. Warum? Darauf werden wir jetzt ausführlich eingehen.

2. Inhalte des Android Video Trainings

In dem Video Training “Java – Sprache & Programmierung” werden wir Schritt für Schritt in die Java Welt eingeführt. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Kapitel zu Kapitel, wodurch die einzelnen Lerneinheiten des Trainings stets lehrreich und gleichzeitig fordernd bleiben.

Das Java Video Training ist in die folgenden fünf Module untergliedert:

  • Modul 1 – In dem ersten Modul wird Java sehr ausführlich vorgestellt. Auch auf die integrierte Entwicklungsumgebung Eclipse, mit deren Hilfe Java Programme effektiv und komfortabel entwickelt werden, wird eingegangen. [Spielzeit 1:47:23 h]
  • Modul 2 – Die wichtigsten Grundlagen der Java Programmierung werden in diesem Modul sehr anschaulich vorgestellt. Behandelte Themen sind: Variablen, Datentypen, Methoden, Klassen und Objekte. Auch die Verarbeitung von Eingaben in Java und das Ausgeben von Meldungen an die Kommandozeile werden besprochen. [Spielzeit 4:50:01 h]
  • Modul 3 – In dem dritten Modul werden die Kontrollstrukturen und Operatoren von Java sehr ausführlich besprochen. Einige der angesprochenen Themen: if-else Verzweigung, switch-Statement und verschiedene Schleifen. [Spielzeit 3:10:08 h]
  • Modul 4 – Nun werden komplexere Themen der Java Programmierung behandelt. Es werden eindimensionale und mehrdimensionale Arrays besprochen. Außerdem werden fortgeschrittene Themen wie das Überladen von Methoden behandelt. Abschließend werden die Kommandozeilen-Parameter ausführlich erklärt. [Spielzeit 3:42:20 h]
  • Modul 5 – Im letzten und mit Abstand längsten Modul dieses Java Video Trainings wird das objektorientierte Modell von Java vorgestellt. Zudem wird die Ausnahmebehandlung von Java erklärt und in das spannende Thema Innere Klassen eingeführt. [Spielzeit 8:12:06 h]

Die einzelnen Module haben eine Spielzeit von knapp 2 bis zu über 8 Stunden und sind jeweils in mehrere Unterkapitel aufgeteilt. Der Zugriff auf die Lerneinheiten erfolgt sehr bequem über einen interaktiven Video-Player. Mit diesem kann direkt zu der gewünschten Lektion navigiert werden.

Zu jeder Lektion wird ein Titelbild in dem Video-Player angezeigt, wodurch der Lernstoff sehr übersichtlich präsentiert wird und die Orientierung nicht verloren geht.

In den Lernvideos werden die Themen in Form einer Präsentation von Trainer Boris Gedat vorgestellt. Die Inhalte werden mit einem speziell entwickelten didaktischen Konzept vermittelt. Diese Art der Präsentation hat uns sehr gut gefallen. So blieben die Java Themen gut in Erinnerung.

Auf der DVD befindet sich auch das benötigte Übungsmaterial für die Programmierung mit Java. Somit kann man 1 zu 1 die vorgestellten Beispiele am eigenen Computer nachprogrammieren und erhält die identischen Java Anwendungen.

Außerdem liegt dem Java Video Training ein gedrucktes 4-farbiges Trainings-Buch bei. In dem 224 seitigen Buch sind alle in den Videos gezeigten Präsentationsfolien enthalten. Es kann hervorragend zum Mitarbeiten und Nachschlagen verwendet werden.

3. Was hat uns besonders gut gefallen?

Besonders gelungen fanden wir die Darstellungsform des Java Video Trainings: Java – Sprache & Programmierung*. Die einzelnen Java Themen werden umfassend behandelt und die sehr passenden Beispiele helfen dabei die Lerninhalte besser zu verstehen. Der Lehrstil vom Trainer Boris Gedat hat dazu auch sehr positiv beigetragen.

Mit fortschreitendem Training zog der Schwierigkeitsgrad an. Dies liegt an der Programmiersprache Java selbst, die sehr mächtig ist und mit der jede vorstellbare Software entwickelt werden kann. Die Themen wurden trotz ihrer Komplexität stets sehr anschaulich behandelt.

Ein weiterer großer Pluspunkt des Java Video Tutorials ist der große Umfang. Die behandelten Java Themen werden sehr anschaulich und ausführlich in den über 21 Stunden Gesamtspielzeit erklärt.

Als sehr nützlich hat sich auch der interaktive Video-Player herausgestellt, der für das Abspielen der Lerneinheiten verwendet wird. Mit ihm kann leicht von Kapitel zu Kapitel navigiert werden. Zu jedem Unterkapitel wird ein Titelbild angezeigt, wodurch einzelne Themen schnell wiedergefunden werden können.

4. Für wen ist das Java Video Training ideal geeignet?

Das Java Video Training erleichtert den Einstieg in die Java Softwareentwicklung und behandelt die Java-Grundlagen sehr einsteigerfreundlich.

Daher ist es für Programmier-Anfänger, die bereit sind sich in die faszinierende Welt der Java Programmierung einzuarbeiten, ideal geeignet.

Zu Beginn kann der Lerninhalt auch mit geringen bzw. keinen Programmierkenntnissen leicht nachvollzogen werden und die ausführlichen Erklärungen bereiten auf die späteren Lektionen vor.

Ab Modul 4 werden die komplexeren Java-Themen behandelt, wodurch auch der Schwierigkeitsgrad ansteigt. Die späteren Lektionen führen in die Entwicklung eigener komplexer Anwendungen ideal ein und motivieren für das Entwickeln eigener Java Anwendungen.

Welche Vorkenntnisse werden benötigt?

Die Leser benötigen für das erfolgreiche Absolvieren dieses Java Video Tutorials keine vorherigen Programmierkenntnisse. Der Umgang mit einer Entwicklungsumgebung (IDE) ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Grundlegende PC-Kenntnisse werden allerdings benötigt.

5. Fazit und Bewertung


Mehr Infos auf Amazon*

Das Java Video Training hat uns sehr gut gefallen. Gerade für Programmier-Neulinge ist es besonders empfehlenswert, da mit dem Training der Einstieg in die Java-Programmierung hervorragend gelingt.

Die Lerninhalte des Video Trainings werden sehr souverän und interessant von dem Trainer vermittelt.

Man merkt schnell, dass Boris Gedat sein Handwerk, die Entwicklung von Java Anwendungen, beherrscht und Spaß am Lehren hat.

Als Bewertung vergeben wir daher für das Java Video Training ein sehr empfehlenswert.

Das hier vorgestellte Video Training: Java – Sprache & Programmierung* ist auf Amazon erhältlich.

Comments 2

  1. Pingback: Java Buch und Java Videokurs Empfehlungen

  2. Pingback: Buchempfehlung: Java Buch - Java will nur spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.